Visit other museums

Buy tickets

 

Akwarium Gdyńskie

Morskiego Instytutu Rybackiego – Państwowego Instytutu Badawczego

Al. Jana Pawła II 1, 81-345 Gdynia

 

Tel.: +48 587 326 601
Fax.: +48 587 326 611


www.akwarium.gdynia.pl

akwarium@mir.gdynia.pl

Radio Bericht über BalticMuseums
28 Jan 2015 - 09:43
Susanne
Am 4. Februar 2015 um ca. 20:15 Uhr wird ein...
BalticMuseums bei Europäischer Tourismuskonferenz
23 Jan 2015 - 15:14
Susanne
Erfolgreiche Kooperation im martimen Tourismus in...
Neuer eGuide im NATUREUM und Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
20 Nov 2014 - 09:56
Susanne
    Erleben Sie eine spannende...
BalticMuseums im Europäischen Parlament
20 Mär 2014 - 23:00
Susanne
  Eine Delegation der Projektpartner ...

Aktuelle Ausstellung

Im NMFRI Gdynia Aquarium werden die Ausstellungen durch lebende Tiere und Pflanzen ergänzt. Die Tiere in den Süß- und Meerwasseraquarien stammen aus vier Lebensräumen: den Korallenriffen, dem offenen Ozeanwasser, dem Amazonasgebiet und der Ostsee.

 

Im NMFRI Gdynia Aquarium leben mehr als 1500 Tiere.

 

  • Amazonas

ist der Teil der Ausstellung, der sich den Bewohnern der großen Flüsse in Südamerika widmet. Hier können Sie unter anderem die grüne Anakonda, Stachelrochen und rote Piranhas finden.

 

  • Die Wassertiere der Welt

präsentiert die Bewohner der warmen und kalten Gewässer des Atlantiks. In diesem Teil der Ausstellung können die Besucher unter anderem Oktopusse, Störe, Haie und Muränen bewundern.

 

  • Das Korallenriff

präsentiert die größte lebende Korallenriffschau in Polen.

 

  • An der Grenze zwischen Wasser und Land

kann man Fische und Reptilien bestaunen, die aus Afrika und Südostasien stammen.

 

  • Wasserraum

stellt einen Ort dar, wo die Besucher mit den Ostseefischen in Berührung kommen können.

 

  • Bildungssaal

zeigt eine Sammlung von Fischen, Reptilien, Vögeln und Meeressäugetieren. Zu sehen ist hier auch eine Wandausstellung, die marine Fangtechniken sowie die Anatomie, Morphologie und Ökologie von Meerestieren zeigt.

 

  • Die Ostsee

umfasst Ausstellungen wie „Baltikum gestern und heute“, „Rettet unser Baltikum“ sowie „Flora und Fauna der Ostsee“.

 

  • Galerie

können die Besucher des Gdynia Aquarium eine ständige Münzenausstellung und eine reichhaltige Sammlung von Muscheln bewundern. Gelegentlich finden hier Veranstaltungen statt.